FREIE WÄHLER mit neuem Landesvorstand

Die FREIE WÄHLER Landesmitgliederversammlung in Bernau wählte neuen Landesvorstand.

v.l.n.r.: Anne Wilke, Detlef Klix, Jörg Arnold

Am 07. Juli 2017 wählte die FREIE WÄHLER Landesmitgliederversammlung in Bernau einen neuen Landesvorstand. Der bisherige Landesvorstand wurde in geheimer Abstimmung einstimmig, bei einer Enthaltung, abberufen. Detlef Klix wurde anschließend einstimmig zum neuen Landesvorsitzenden gewählt. 

"Wir treten in allen Wahlkreisen in Brandenburg zur Bundestagswahl an. Es liegt viel Arbeit vor uns. Wir haben ein gutes Team. Ich bedanke mich für das Vertrauen der Mitglieder", erklärte der neugewählte Landesvorsitzende.

Die Versammlung wählte Anne Wilke zur stellvertretenden Landesvorsitzenden und Jörg Arnold zum Landesschatzmeister und in Personalunion zum Schriftführer. Beide wurden ebenfalls einstimmig gewählt.

Am 17. Juli 2017 endet die Einreichungsfrist für Wahlvorschläge zur Bundestagswahl. Die FREIEN WÄHLER werden in allen brandenburgischen Wahlkreisen und mit einer Landesliste antreten. Viele der Kandidaten sind sehr erfahrene Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker. Spitzenkandidatin der Landesliste ist Bettina Sommerlatte-Hennig. Sie gehört auch dem bundesweitem Spitzenteam ihrer Partei an.