Das sind unsere Kandidaten.

Am 19. Juni 2021 nominierte die FREIE WÄHLER Landesvereinigung Brandenburg auf ihrer Mitgliederversammlung in Bernau bei Berlin die Kandidaten für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag. Aus allen Teilen Brandenburgs sind Mitglieder und Gäste angereist, um die Kandidaten kennen zu lernen und ihnen das Mandat zu erteilen. Dafür wurde in der Versammlung reichlich Zeit eingeräumt, so dass alle Fragen geklärt werden konnten.

Am Ende der Zusammenkunft stand die abgestimmte Liste der Kandidaten. Auf Platz 1 und damit Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER Brandenburg ist der Landesvorsitzende Jörg Arnold, Stadtverordneter aus Bernau, gefolgt von Dr. Stefanie Gebauer, Vorsitzende der SVV in Kremmen und Kai Hamacher, Kreistagsabgeordneter in Oder-Spree sowie Stadtverordneter in Fürstenwalde. Auf den weiteren Plätzen sind Roxana Trasper aus Senftenberg, Uwe Tanneberger Mitglied des Ortsbeirats Prieros, Andreas Menzel, Stadtverordneter in Potsdam, Michael Güldener aus Neuruppin, Michael Müller, Stadtverordneter aus Niemegk und Andreas Richter aus Elsterwerda für den Wahlkreis Cottbus-Spree-Neiße.

Jörg Arnold

Dr. Stefanie Gebauer

Kai Hamacher

Roxana Trasper

Uwe Tanneberger

Andreas Menzel

Michael Güldener

Michael Müller

Andreas Richter